Deutsch
Suchen
Zurück zu allen Blogbeiträgen

Reparatur des Reifendrucksensors TPMS

Reparatur des Reifendrucksensors TPMS

Es wird nach Reifendrucksensoren und steuerbaren Geräten für die Steuerung und Überwachung von Reifen- und Luftsystemen in Fahrzeugen hergestellt, die mit anderen Hochtechnologien als dem Standard hergestellt werden.

Der Name dieses Systems lautet allgemein TPMS, also Reifendrucküberwachungssystem.

Dieses System warnt den Benutzer durch Aufleuchten der Warnleuchte an der Anzeige, wenn die Reifen platt sind oder der Luftdruck niedrig ist.

Liegt kein Problem mit der Reifendruckanzeige vor, müssen Sie am Luftdruck Ihrer Reifen nichts unternehmen, wenn jedoch die Reifendruckanzeige leuchtet, sollte eingegriffen werden.

TPMS-Sensoren verschlechtern sich nach einer gewissen Zeit oder aufgrund von Benutzern beim Reifenwechsel.

Der Verkauf und die Codierung der Reifendrucksensoren in den Fahrzeugen werden professionell in unseren Werkstätten durchgeführt.

Sie können Reifendrucksensoren, die abgelaufen oder beschädigt sind, in unseren Werkstätten ersetzen lassen und deren Codierung durchführen lassen.

Die Reparatur von TPMS-Störungen beginnt mit der ersten Prüfung der Reifen.

Wenn die Fahrzeuge mit Fehlerlampen zu uns kommen, überprüfen wir die Reifendrucksensoren mit von uns codierten Spezialgeräten und ermitteln, welche Reifendrucksensoren ausgetauscht werden müssen.

Nachdem die Sensoränderungen vorgenommen wurden, schließen wir den Vorgang ab, nachdem wir den erforderlichen Codierungsprozess für den Reifendrucksensor durchgeführt haben.

Dieser Vorgang dauert in unseren Werkstätten etwa eine halbe Stunde.


Wenn bei Ihrem Fahrzeug ein Reifendrucksensorfehler vorliegt, können Sie uns für detaillierte Informationen kontaktieren.

Kommentare
Schreibe Einen Kommentar Kommentarformular Schließen