Deutsch
Suchen
Zurück zu allen Blogbeiträgen

Was ist eine DPF-Stornierung? Warum erfolgt die DPF-Stornierung?

Was ist ein Dieselpartikelfilter?

Der Dieselpartikelfilter (DPF), der in einigen der Euro-4-Fahrzeuggruppen und in allen Euro-5- und Euro-6-Fahrzeuggruppen vorhanden ist, ist ein obligatorischer Bestandteil der Fahrzeuge, um die Emissionsvorschriften einzuhalten.

Dieser Filter, der in seiner Struktur eine perforierte Form aufweist, fängt Schadstoffe ein, die aus dem Abgas austreten und sich negativ auf die Umwelt auswirken.

Der Anteil dieser im Dieselpartikelfilter gespeicherten Stoffe nimmt mit der Zeit zu.

In diesem Fall spricht man von einer DPF-Verstopfung, also einer Verstopfung des Dieselpartikelfilters. Das Fahrzeug führt auch nach Eintreten dieser Situation eine Fahrzeugregeneration durch. In einigen Fällen kann der Regenerationsprozess jedoch nicht durchgeführt werden, was dazu führt, dass das Motorsystem des Fahrzeugs nicht effizient arbeitet und die Fahrzeugleistung abnimmt.

Warum ist der Dieselpartikelfilter verstopft?

Die Verstopfung des Dieselpartikelfilters hängt von äußeren Ursachen sowie vom Betrieb und der Nutzung des Fahrzeugs ab.

Es gibt absolut kein Entrinnen für die Verstopfung des DPF. Dieser Prozess kann sich aus vielen Gründen, wie z. B. der städtischen Nutzung und der Qualität des verwendeten Kraftstoffs, verlängern, aber es gibt kein Entrinnen.

Wie wird eine Fehlfunktion des Dieselpartikelfilters diagnostiziert? (Wie erkennt man einen DPF-Fehler?)

Eine Störung des Dieselpartikelfilters erscheint zunächst als Störungsleuchte im Armaturenbrett des Fahrzeugs. Nachdem die DPF-Störungslampe aufleuchtet, sollte der Regenerationsprozess des Fahrzeugs gestartet werden.

Wenn der Regenerationsprozess nicht erfolgreich ist, sollte eine Notfall-DPF-Reinigung oder eine DPF-Abschaltung, d. h. eine Dieselpartikelfilter-Abschaltung, durchgeführt werden.

Wie wäscht man den Dieselpartikelfilter?

Wenn der Regenerationsprozess des Dieselpartikelfilters, der mit der Zeit seine volle Kapazität erreicht, keine Ergebnisse bringt, ist die Methode des Dieselpartikelfilters, also der DPF-Waschprozess, anzuwenden.

Für diesen Vorgang sollte ein Mobil DPF-Waschgerät oder ein Dieselpartikelfilter-Waschgerät der Firma Nitro Mechatronics verwendet werden.

Beide Geräte sind so konzipiert, dass sie dem DPF-System keinen Schaden zufügen und im In- und Ausland große Aufmerksamkeit erregen.

Was ist eine DPF-Stornierung?

Das Löschen des Dieselpartikelfilters ist ein Prozess, der bei einem Ausfall des DPF-Regenerationsprozesses bei Fahrzeugen auftritt.

Der DPF-Löschungsprozess macht die Fahrer zufriedener als andere Prozesse. Das DPF-Problem wird bei Fahrzeugen mit DPF-Aufhebung nicht mehr auftreten.

Auf diese Weise wird der Kraftstoffverlust während der DPF-Reinigung oder -Regeneration vermieden.

Wie kündige ich den DPF?

Die Löschung des Dieselpartikelfilters erfolgt bei Fahrzeugen auf zwei Arten.

Diese beiden Methoden;

1-Mechanische DPF-Unterdrückung

2-DPF-Stornierung mit Software

1-Dieselpartikelfilter-Unterdrückung mechanisch

Bei der mechanischen DPF-Aufhebung wird der Dieselpartikelfilter geöffnet und der darin befindliche Filterteil vollständig entleert. Auf diese Weise wird der Dieselpartikelfilter deaktiviert und der DPF-Ausfall wird nicht erneut auftreten.

2-DPF-Stornierung mit Software

Für den Ausbau des Dieselpartikelfilters wird der DPF per Software entleert. Nach diesem Vorgang werden die DPF-Karten aktualisiert, indem über spezielle Geräte eine Verbindung zum Fahrzeuggehirn hergestellt wird. Nach diesen Vorgängen erlischt auch die DPF-Störungsleuchte.

Was passiert, wenn der Dieselpartikelfilter ausfällt?

Was passiert, wenn der DPF deaktiviert wird? Dies ist die wichtigste Frage für Fahrzeugnutzer, die auf die DPF-Störungsleuchte stoßen. Bei Fahrzeugen, deren Dieselpartikelfilter entfernt wurde, kommt es zu einer deutlichen Leistungssteigerung und einer deutlichen Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs.

Vorteile des Verzichts auf den Dieselpartikelfilter

Es gibt viele Vorteile der DPF-Entfernung für Fahrzeuge. Das wichtigste davon ist die Leistungssteigerung.

Ein weiterer Vorteil der DPF-Aufhebung ist die Reduzierung des Kraftstoffverbrauchs des Fahrzeugs. Die auf der Fahrzeuganzeige erscheinende Störungsleuchte erlischt.

Da der Regenerationsprozess bei Fahrzeugen ohne DPF-Aufhebung durchgeführt wird, entsteht eine hohe Hitze, die zu schweren Schäden an den Einspritzdüsen führt.

Nachteile der Abschaffung eines Dieselpartikelfilters

Schäden durch den DPF-Löschungsprozess Bei der mechanischen Durchführung des DPF-Löschungsprozesses können Fahrzeugteile beschädigt werden. Wenn dieser Prozess von Experten durchgeführt wird, ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Problem auftritt, gering.

Bei Fahrzeugen, deren Dieselpartikelfilter deaktiviert ist, kann es zu Rauchemissionsproblemen kommen.

Besteht das Fahrzeug mit DPF-Annullierung die Inspektion?

Bei Fahrzeugen, deren Dieselpartikelfilter entwertet wurde, treten bei der Inspektion keine Probleme auf.

Sie erreichen uns unter 0850 755 02 30 oder über die Webadresse.

Kommentare
Schreibe Einen Kommentar Kommentarformular Schließen